Über uns

Ihr Urlaub bei uns

Die Felbermühle ist ein Ort inmitten der Natur, umgeben vom Fluss Abens und dem anliegenden Naturschutzgebiet.

 

Sind Sie reif für die Insel?

 

Dann lassen Sie sich an unserem Campingplatz II nieder, denn dieses Areal liegt auf einer Insel, vom Fluss Abens umgeben. Platz I ist etwas kleiner. Dieser Bereich grenzt mit einer Seite an die Abens, mit der anderen Seite an den Donauradweg. Auf Platz I sind übrigens auch Ihre Vierbeiner willkommen.

Das ganze Grundstück liegt zwischen Neustadt an der Donau und dem Kurort Bad Gögging. Von unserem Platz aus können Sie viele Ausflüge unternehmen. Haben Sie Interesse an Kunst und Kultur? Dann liegen Sie beim Kuchlbauer Turm nach F. Hundertwasser genau richtig. Oder  wollen Sie sich sportlich betätigen? So finden Sie bei uns zahlreiche Radwege auch entlang der Donau.

DSC08410.jpg bea.jpg

Unser Familienbetrieb, das sind wir

Auf dem Areal wurde lange Zeit eine Getreidemühle von unserem Seniorchef Peter Widmann betrieben. Jedoch entschloss er sich neue Wege zu gehen und gründete 1985 den Campingplatz. 

Unser Seniorchef ist zwar nicht mehr der Jüngste, aber er steht nach wie vor von morgens  bis abends seinen Gästen mit Rat und Tat zur Seite. 

Seit dem Jahr 2020 hat seine Nichte Petra die Leitung des Campingplatzes übernommen.

Unterstützt wird sie außerdem von ihrer Mutter Elisabeth und ihrer Schwester Anita.

Wir kümmern uns gerne um ihre Wünsche und sorgen dafür, dass alles gut gepflegt, schön bepflanzt und sauber gehalten wird. 

„Klasse statt Masse“- das ist unser Motto. Unsere Stärke liegt in den vielen Details.

Dazu gehören die ansprechende Architektur, als auch die liebevoll gestalteten  Grünanlagen. Zahlreiche Rosen und Stauden erfreuen nicht nur den Naturliebhaber, sondern sind auch eine wichtige Nahrungsquelle  für viele Insekten.

Darüberhinaus können sich unsere Gäste in den Sommermonaten an  2 Hochbeeten mit frischen Kräutern kostenlos bedienen. 

Sie sehen also: Hier ist man im Einklang, Menschen, Tiere und Pflanzen.

DSC08389.jpg bea.jpg
DSC08273.jpg bea.jpg

Wie sind Sie untergebracht?

Unser Campingplatz verfügt über 66 Stellplätze mit je ca. 100qm Fläche. Die meisten Stellplätze sind durch Hecken voneinander getrennt.

Jeder Stellplatz verfügt über eine Anschlussstelle für Frischwasser und Strom. Auf Platz II hat jeder Stellplatz auch einen Kanalanschluss.

Obwohl unser Sanitärgebäude auf Platz II liegt, ermöglicht eine kleine Brücke eine kurze Wegstrecke vom Platzteil I dorthin. Dort angekommen erwartet sie ein modernes Sanitärgebäude mit großzügigen Räumlichkeiten und hochwertigen Komfort. Überzeugen Sie sich selber.

DSC08368.jpg bea.jpg

Unsere Philosophie,

Nachhaltigkeit und Naturverbundenheit liegt uns sehr am Herzen.

Seit 1970 erzeugen wir Strom aus der Wasserkraft der Abens, damals noch für den Betrieb der Mühle, heute für die Versorgung des kompletten Campingplatzes. Mit dem neuen Sanitärgebäude wurde auch eine Solaranlage errichtet, die das warme Wasser für die sanitären Anlagen liefert.

Unser Campingplatz ist für unsere Gäste und auch für unsere Familie ein Ort der Ruhe und ein Stück Natur. Unsere ökologischen Prinzipien fließen in unseren Familienbetrieb mit ein. Deshalb gibt es bei uns nachhaltig erzeugte Energie und wir trennen unseren Müll, was selbstverständlich auch für unsere Gäste organisiert ist.  Vielen Dank fürs Mitmachen